Beate Straub - zurück zur Startsteite

Die Behandlung bei mir

Zeit und Vertrauen für eine gründliche Fallaufnahme stehen am Anfang jeder Behandlung. Als Patientin oder Patient ist es wichtig, dass Sie Ihre Gefühle und Beschwerden gut beobachten, um dann gemeinsam mit mir ausführlich darüber sprechen zu können. Dazu erhalten Sie von mir einen Fragebogen, der unter anderem Fragen zu Ihrer Krankengeschichte, Familiengeschichte, Ihren Vorlieben (Essen, Schlafen, Gewohnheiten...), Ihrem Charakter, Ihrer psychischen Verfassung enthält. Dadurch erfahre ich als Ihre Therapeutin individuelle Details und kann so das passende Arzneimittel für Sie finden. Kombiniert wird dieser Fragebogen mit einer ausführlichen Erstanamnese und einer körperlichen Untersuchung. Bitte bringen Sie auch gegebenenfalls vorliegende klinische Untersuchungsergebnisse mit.

Die Erstanamnese kann beim Erwachsenen bis zu 2 Stunden dauern. Bei Kindern dauert die Erstanamnese in der Regel 1 bis 1,5 Stunden. Bei Kleinkindern kann es sinnvoll sein, das erste Gespräch ohne Kind zu führen. Beim zweiten, kürzeren Gespräch ist das Kind dabei, damit ich mir ein Bild von ihm oder ihr machen kann.

Danach folgt die zeitaufwendige Ausarbeitung, bei der ich das passende Heilmittel auswähle. Nach ein paar Wochen sehen wir uns dann zu einem weiteren Besuch, um den Verlauf der Erkrankung zu beobachten. Telefonische Sprechstunden dazwischen sind nach gutem Kennenlernen in der Regel ausreichend.

Kommen Sie wegen einem akuten Geschehen, z.B. einer Erkältung, Verrenkung o. Ä. dauert die Aufnahme der Symptome entsprechend kürzer.

Auch Hausbesuche sind möglich.


Behandlung von Kindern und Jugendlichen

Behandlung von Kindern und Jugendlichen


Die Homöopathie ist für die Behandlung von Krankheiten und Entwicklungsstörungen im Kindesalter, vom Baby bis zum Jugendlichen in der Pupertät besonders geeignet. Sanft, wirksam, frei von Komplikationen und Nebenwirkungen heilen! Die Chancen für eine erfolgreiche Behandlung bei Kindern sind somit sehr gut. Kinder, die frühzeitig homöopathisch behandelt werden, entwickeln sich gesünder und stabiler.

© Beate Straub | Silbergasse 24 | 72280 Dornstetten | Tel: 07443-289604 | kontakt@heilpraktikerin-beate-straub.de | intern