Beate Straub - zurück zur Startsteite

Die Kosten

Die gesetzlichen Krankenkassen und Ersatzkassen erstatten die Behandlungskosten nicht. Falls Sie eine private Zusatzversicherung haben, besteht je nach Tarif die Möglichkeit, dass diese Kosten teilweise oder vollständig übernommen werden. (Erkundigen Sie sich über zum Teil kostengünstige Zusatzversicherungen für Sie und Ihr Kind.)

Häufig werden auch nur die Gebührensätze gemäß GebüH (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker) übernommen, die jedoch die Kosten nicht decken können. Erkundigen Sie sich also bei Bedarf vor einer Behandlung darüber, welche Kosten und in welcher Höhe Ihre Krankenversicherung übernimmt.

Erstanamnese, gemeinsamer Termin in der Praxis: 1,5 -2 Stunden.
Anschließend Fallanalyse und Ausarbeitung der Therapie sowie Medikation.

Erwachsene: 150 Euro
Kinder: 120 Euro

Sonstiges:

Vergütung in Höhe von 30 Euro je halbe Stunde.

Telefonberatung: ab 10 Euro (je nach Aufwand)

E-Mail Kontakt: siehe Telefonberatung

Möglich sind verbilligte Tarife für Studierende, Sozialhilfeempfänger, Alleinerziehende und Menschen in sozialen Notlagen. Bitte brechen Sie die homöopathische Therapie nicht aufgrund von momentanen finanziellen Engpässen ab, sondern sprechen Sie mich an.

© Beate Straub | Silbergasse 24 | 72280 Dornstetten | Tel: 07443-289604 | kontakt@heilpraktikerin-beate-straub.de | intern